Blutentnahme

Allgemeine Hinweise zur Blutentnahme:

Blut sollte, wenn möglich, vormittags am nüchternen Patienten entnommen werden. Daher sollte Ihre letzte Mahlzeit mindestens 12 Stunden zurückliegen.

Übermäßige körperliche Belastungen sollten Sie am Probenentnahmetag sowie auch am Vortag unterlassen. Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen informieren Sie uns bitte darüber. Die Einnahme Ihrer Medikamente sollte erst nach der Probenentnahme erfolgen.